Aktuelles


 

 

 

Frohe Weihnachten!

 

(Linn hat gebacken :) )

 

 

 

Unser neues Hallentor:

(09.12.13)


Kinder-Weihnachtsfeier
 
Hallo ihr Lieben,
 
am 07.12.2013 ab 14.00 Uhr wird eine kleine Weihnachtsfeier für die Kinder und Jugendlichen stattfinden.
 
Treff ist ca. 13.30 Uhr im Stall.
 
Ab 14.00 Uhr werden wir mit ein paar Reiterspielen die Schnellsten und Geschicktesten küren und im Anschluss bei Tee, Kakao, Kuchen, Weihnachtsmusik und Basteleien den Nachmittag ausklingen lassen.
 
Über eine rege Teilnahme und die ein oder andere Kuchenspende würden wir uns sehr freuen.
 
Bei Fragen sprecht mich gern im Stall an.
 
Eure Caro

(c) Ina Titze
(c) Ina Titze

30.11.2013:

 

Der Voltibereich ist fertig.

Nun mit Matten statt Hundeklo

;)


Halloween-Herbstritt am 31.10.2013

 

Hallo liebe Reitschüler und Geländeinteressierte,

 

wir planen am Reformationstag (31.10.2013) einen großen Geländeritt von 11.00 bis ca. 14.00 Uhr bei hoffentlich schönstem Herbstwetter!

 

Da wir 11 aktive Reitpferde haben, sind die Plätze begrenzt – frei nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“!

Also schnell anmelden und dabei sein!

 

Preis pro Teilnehmer beträgt 25,00 € (bitte im Vorfeld bezahlen, erst dann wird das gewünschte Pferd auch tatsächlich frei gehalten!).

 

Für Anmeldungen und Rückfragen bitte bei Janine im Stall melden oder unter 0162/9134123 anrufen!

 



Reithallenbanden-Neubau

am 19.10.2013, ab 09:00 Uhr

 

Es werden tatkräftige Helfer mit Akku-Bohrschrauber und Know-How gesucht, auch erste Malerarbeiten an der bereits fertigen Bande müssten erfolgen.

 

 


Ferienfreizeit Herbst 2013

 

Wo?

Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Magdeburg im Herrenkrug

 

Was genau?

Geplant ist eine Ferienfreizeit unter dem Motto „Rund ums Pferd“, hierbei können die Jungen und Mädchen einen interessanten Vormittag erleben!

Hier haben wir für all die Dinge Zeit, die im „normalen“ Reitunterricht zu kurz kommen.

Es wird gestriegelt, gebürstet, gesattelt, getrenst, geführt, longiert oder Sachen gemacht, die ihr schon immer mal ausprobieren wolltet.

Wir veranstalten Reiterspiele mit Geschicklichkeitsparcours und werden unsere Pferde und deren Zubehör bei der Sattelpflege noch besser kennen lernen!

 

Für wen?

Jeden, der Interesse hat!

Für Mitglieder und Nicht-Mitglieder des Reitvereins!

 

Und wann?

Vom 21.10.2013 bis 25.10.2013 jeweils in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr!

(es kann auch an einzelnen Tagen teilgenommen werden!)

 

Kosten?

20,00 €/Tag und Teilnehmer

90,00 € / Woche und Teilnehmer

 

Trainer?

Janine Knochenhauer (Trainer C Reiten/Leistungssport)

 

Rückfragen/Anmeldung? 0162/9134123

 


Arbeitseinsatz am 28.09.2013

 

Eigentlich ist jeden Samstag genug zu tun für Arbeitswillige - und der 28.09.2013 war ja schon lange geplant!

 

Was ist zu tun?

  • Streichen der Pfosten,
  • Reitplatz-Pfosten setzen,
  • Quereinteilung Paddock hinten setzen,
  • Beoband anbauen, falls Farbe trocken,
  • Rest Bauschutt aus der Reithalle räumen,
  • Paddock vorn Restarbeiten,
  • Krankenpaddock bauen....

Leider kaum Arbeiten für Kinder.

Bitte tragt Euch vorher in die aushängenden Listen ein, damit die Verpflegung reicht ;)

 

Alle Helfer bitte unbedingt in die Helferliste eintragen, da unsere Arbeitsstunden als Eigenleistung nachzuweisen sind.


Reithallensanierung

 

Momentan sind nach mühevoller Stemmarbeit die beschädigten Balken in der Reithalle freigelegt. Die Bandenkonstruktion wurde numeriert und vorsichtig abgebaut, die Ziegel sollten gesäubert und wieder verwendet werden.

(20.09.2013)

> mehr Fotos


Heidi und Ruby

 

Wir haben zwei neue Goldstücke für den Reitunterricht.

Kurzer Hand entschlossen wir uns uns am Montag Abend, die beiden mit zu uns in ein neues zu Hause zu nehmen.

Gestern haben die zwei ihre ersten Reitstunden gemeistert und werden uns von nun an viel Freude bereiten.

 

12.09.2013


Am Samstag, 14.09.2013, wieder fleißige Bienchen gesucht!

 

Am Samstag (14.09.2013) ab 10:00 Uhr ist wieder ein Arbeitseinsatz geplant.

 

Hauptaufgaben sind: 

Pfosten streichen und Pfosten einsetzen für die Fertigstellung der hinteren Paddocks.

Ansonsten eben das typische wie Außenanlage pflegen.

 

Alle Helfer bitte unbedingt in die Helferliste eintragen, da unsere Arbeitsstunden als Eigenleistung nachzuweisen sind.


Förderstunde wieder ab 14.09.

 

Ab Samstag, dem 14.09.2013, findet wieder

die Förder-Reitstunde von 13:00-14:00 Uhr statt.

Die Teilnehmer sollten um 12:30 Uhr im Stall sein.


Dunaj ist verkauft

 

Am 07.09.2013 fand der kleine Braune einen neuen Besitzer.

 

Wir wünschen ihm alles Gute!


Ein kurzer Bericht von der Hochwassersanierung:

 

Wir waren heute fleißig:

ca. 100 Löcher gebohrt und schon 13 Pfosten gesetzt auf dem Paddock vorn...

so langsam gehts vorwärts und morgen weiter.

 

Ina Titze (05.09.2013)


Achtung:

Wir brauchen dringend Helfer, um ein großes Problem zu bewältigen.

Beim Umpflügen der Koppel am heutigen Freitag (30.08.) gelangten eine Menge Bauschutt, Steine, Fliesen, Draht und ähnliches an die Oberfläche. Damit die Koppel am Montag weiter bearbeitet werden kann, muss am Wochenende (31.08./01.09.2013) möglichst alles abgesammelt werden!

Größere Steine neben den Komposthaufen am Reitplatz (nützlich zum Pfähle setzen), der Rest (Schutt, Fliesen, Draht) auf den Waschplatz am Reitplatz.

Schubkarren und Eimer, evtl. Handschuhe sind nötig.

Die Koppel kann momentan nicht befahren werden, unser Traktor würde versinken....

Ansprechpartner bei eventuellen Fragen ist Caro J.

Danke!!

 


29.08.2013:

 

Pepe ist wieder da!

Hungrig, aber unverletzt.

:)


Suchmeldung:

Pepe ist seit Samstag spurlos verschwunden!

(28.08.2013)


Für alle Interssierten und Aktiven gibt es hier einen Bericht über den aktuellen Stand im RFV Magdeburg (28.08.2013)

 

Außerdem werden demnächst wieder fleißige Bienchen gesucht!

 

Am Samstag (01.09.2013) können sich einige Malerwütige an den runden Kunststoffpfosten am Paddock und an den neu gekauften viereckigen Kunststoffpfosten austoben und diese weiß lackieren. Auch das Reitlehrerbüro kann einen Wandanstrich vertragen...

 

Ab 05.09.2013 gibt es dann mehr zu tun. Die Pfosten für die Reitplatzumrandung und die Paddockumrandung des hinteren Paddocks müssen einbetoniert werden, die Pfosten gestrichen und das Beoband gespannt werden.

 

Alle Helfer bitte unbedingt in die Helferliste eintragen, da unsere Arbeitsstunden als Eigenleistung nachzuweisen sind. Die Liste hängt dann an der Sattelkammertür.


Ausritt am 12.08.2013

 

Der nächste Montag naht:

Wer Interesse an einem Geländeritt am Montag, 12.08.2013 hat,

kann sich wieder bei Katrin (Schatzi) oder über das Kontaktformular melden.

 

aktueller Stand vom 09.08.2013 (21:00 Uhr):

 


Liebe Reitschüler,

 

danke für eure zahlreichen Meldungen zu den Reitstunden. Wie ich gemerkt habe, ist es sehr kompliziert alle unter einen Hut zu bringen. Auch jedem zu antworten, anzurufen und eine E-Mail zu schreiben ist sehr schwierig.

 

Ich würde euch gern einen Vorschlag unterbreiten:

 

Gern möchte ich mich am Freitag, 09.08.2013 gegen 17.00 Uhr mit allen interessierten Reitschülern und Reitschülerinnen im Stall treffen.

 

Dort können wir gemeinsam schauen und einen Plan aufstellen, der alle zufrieden stellt und glücklich macht.

 

Gern können wir auch an dem Freitag ein kleines bisschen Sitztraining oder Reiterspiele einbauen, damit sich der Weg in der Stall auch lohnt :)

 

Ich würde mich freuen, wenn ihr kommt!

 

Über Rückmeldungen unter carolinjecho[et]yahoo[punkt]de würde ich mich sehr freuen.

 

Liebe Grüße

 

Eure Carolin


Liebe Einsteller,

ab 10.08.2013 stehen Euch die Pferdeboxen gemäß Einstellervertrag wieder zur Nutzung zur Verfügung.

Somit fallen ab 15.08.2013 auch die Bereitstellungskosten für die Boxen wieder an.

Der Vorstand

(30.07.2013)


Liebe Reitschüler,

 

die Reithalle ist zwar noch nicht wieder nutzbar, aber wir möchten den Schulbetrieb auf dem Reitplatz und im Gelände langsam wieder aufnehmen.

 

Bitte meldet euch per E-Mail (...@arcor.de) bei uns (oder per Kontaktformular) mit Angabe der Telefonnummer!, wann ihr eure Reitstunde wieder in Anspruch nehmen möchtet.

Wir werden in der Anfangszeit die Stunden zusammen fassen müssen, damit wegen der Ferienzeit genug Reiter zusammen kommen.

Sobald wir uns einen Überblick verschafft haben, kann es wieder losgehen.

 

Liebe Grüße euer Vorstand

(30.07.2013)


Stand: 02.08.2013 (17:00 Uhr)
Stand: 02.08.2013 (17:00 Uhr)

Ausritt am 05.08.2013

 

Wer Interesse an einem Geländeritt am Montag, 05.08.2013 hat,

kann sich bei Katrin (Schatzi) oder über das Kontaktformular melden.

 

aktueller Stand vom 02.08.2013 (17:00 Uhr):

 


In eigener Sache

 

Ich bitte darum, dass Flechtarbeiten im Schweif der Schulpferde zu unterlassen sind.

 

Hintergrund ist der, dass Fraszka eine Verfilzung im Schweif hat, welche trotz intensiven und zeitaufwendigen Bemühungen nicht entfernt werden konnte.

Leider ist die Verfilzung kurz vor der Wurzel, sodass ein Abschneiden und ein Ausschneiden aufgrund der Größe nicht möglich sind.

 

Wer nun ein schlechtes Gewissen bekommen hat, der könnte sich mal um den Schweif der armen Fraszka kümmern.

 

Mit Mähnenspray wurde schon behandelt und einige Strähnen gelöst.

 

Aber Vorsicht! Fraszka hat Angst vor Sprühflaschen.

(29.07.2013)


(c) Mike Uhlemann
(c) Mike Uhlemann

Magdeburg, 21.07.2013:

 

Willi und Pepe, unsere Stallkatzen, sind wieder zurück!

Sie wundern sich zwar, dass keine Pferde in den Boxen stehen, aber das Versteckspielen in den "Schießscharten" unserer Reithalle scheint ihnen Spaß zu machen ;)

 

> Fotos


Frau Holle :)
Frau Holle :)

20.07.2013:

 

Heut waren wir zur "Heuernte" in der Altmark, dank Frau Holle konnten wir zwei Hänger voll frisch gebundener Heuballen mit nach Hause nehmen.

Weil wir auch noch Wert auf vorjähriges Heu legten, lernten wir Hollys Therapietiere kennen ;) - zur großen Freude nicht nur unserer Reitmädels...

 

Im Stall geht die Desinfektion voran, man riecht es deutlich...

Die erste Reitstunde auf dem Reitplatz wurde absolviert - die Pferde genossen die abschließende Dusche.


(c) Ina Titze: Heulieferung die 2.
(c) Ina Titze: Heulieferung die 2.

Magdeburg, 19.07.2013:

 

Auch Wiza und Holly, unsere beiden Ponies, sind inzwischen im Herrenkrug eingetroffen.

Wir erhielten noch eine Futterlieferung aus der Altmark, wie auch die erste organisiert von Frau Holle aus Klötze. :)

 

Die Pferde fühlen sich scheinbar pudelwohl, Kopfkissen aus Heu... (siehe Fotos) ;)


Magdeburg, 18.07.2013:

 

Rückkehr der ersten Pferde auf unsere Anlage. Unsere Schul- und Privatpferde aus Pietzpuhl flüchteten vor dem Turniertrubel am Wochenende dort.

Noch dürfen sie nicht in die Boxen, doch auf dem mit reichlich Heu bestückten Paddock haben sie ihr vorläufiges Zuhause zurückerobert.

:)

> Fotos


Magdeburg, 16.07.2013:

 

Die erste Futterlieferung aus der Altmark ist da und schon in der Bergehalle :)

Zwei Stunden dauerte das Sichern der Ladung nach dem Aufladen - das Entfernen der Gurte ging wesentlich schneller. Dank eines "umgeleiteten" Radladers und dessen versierten Fahrers konnten wir den Auflieger schon von seiner Last befreien, bevor unser "Harry" aus seinem Asyl zurückkehrte.

 

Der vermoderte Paddocksand ist auf dem Wall und die Paddocks sind mit dem Reithallenboden und neuem Sand aufgefüllt.

Die Blumenbeete sind neu bepflanzt und auf dem umgegrabenen Vorgarten sprießt der neue Rasen. Die drei Kirschbäume haben es nicht geschafft...

 

Die Reithalle ist stellenweise immer noch nass. Unser Reitplatz sieht gar nicht soo übel aus, ist scheinbar inzwischen gut abgetrocknet und staubt stellenweise schon wieder.

 

Die Koppel ... ein Feuchtbiotop. Das dorthin gepumpte Wasser steht immer noch, rundherum braune Wüste. Nilgänse und Enten (und auch Mückenlarven) fühlen sich hier noch wohl...

Die jungen Alleebäume sehen auch sehr angegriffen aus.

Die Schweinebrücke ist wieder frei und der gesamte Verkehr führt durch die Rennwiesen.

 

> mehr Fotos

 

Für alle Helfer, die evtl. auf der Anlage auftauchen: es stehen jeweils die aktuell wichtigen Aufgaben an der Tür, falls niemand anwesend ist

:)


Der kleine

Robin Lehmann

ist da :)

 

Geboren am 12.07.2013, um 07:33 Uhr.

(3453g, 50 cm)

 

Wir gratulieren den glücklichen Eltern!


Magdeburg, 13.07.2013:

 

Unser Tor ist wieder komplett :)

Die Reithallenbande besitzt jetzt Schießscharten, die kleine Sattelkammer Schulpferdeseite hinten ist komplett abgebaut.

 

> es gibt neue Fotos


12.07.2013:

Neues von Alba und Don Bridgie:

 

Beiden geht es gut und sie lassen herzlichst grüßen.
LG Julia und Rubens

 

> Fotos


Magdeburg, 07.07.2013:

 

Pferdestall OP-rein,

Bergehalle und Futterkammer sauber,

neuer Riesen-Sperrmüllhaufen vor der Tür.

2. Torhälfte noch immer verschollen.

Rest Kärcherarbeiten im Gange.

...

 


(c) Ina Titze: positiv denken!
(c) Ina Titze: positiv denken!

Magdeburg, 04.07.2013:

 

Nachdem am 03.07. der Einsteller-Stall komplett gekärchert und trocken war, brachte der erste Wolkenbruch am frühen Nachmittag dank der übervollen Kanalisation eine neue Flut - zwar "nur" 15cm und sauberes Wasser, aber trotzdem....

Die Helferbrigade schaffte das Trockenlegen des Stalls bis zum Abend mit vollem Besen- und Pumpeneinsatz.

Bis der nächste Wolkenbruch kam und es die ganze Nacht durch regnete...

 

Am nächsten Morgen (04.07.)  wieder Wasser in Stall und Bergehalle (Fotos) :(

Obwohl die Feuerwehr sowohl das Regenauffangbecken als auch die Kanäle auspumpt.

Also hieß es wieder fegen und pumpen, bevor weiter gekärchert werden konnte. Ein Vorteil: Die Pferde hatten noch nie so saubere Boxen ;)

 

Aber: wer immer das Wasser auch bestellt hat, bitte beim nächsten Mal erst abwarten, bis die Kanäle leer sind!

 

Letztendlich wurden an allen Eingängen wieder Sandsackbarrikaden errichtet.


Bericht zur Situation im Stall (01.07.2013): > hier lesen

 

Neues aus Pietzpuhl:

Waren heute bei den Schulpferden. Ein Gewitter hat uns nur putzen und abäppeln lassen. Leider.

Loona hat sich eine Verletzung zugezogen, so dass sie nun Dunaj Gesellschaft leistet. Sie hat eine ca. 15 - 20 cm lange Schürfwunde, welche durch einen TA verarztet wurde. Leider muss das Mädchen nun drei bis fünf Tage stehen (wieder stehen).

 

LG Katrin


Situation im Stall (30.06.2013):

Man kann trockenen Fußes hin gelangen, sollte aber trotzdem Gummistiefel benutzen...

Sämtliche Holzschränke und ähnliche Möbelstücke wurden entsorgt (die Männer hatten am Donnerstag wohl viel Spaß beim Zerkleinern).

Die maroden Trockenbauwände sind entfernt, ebenso die Abdeckung der Hallenbande. Ein Teil des modernden Hallenbodens wurde bereits rausgeschafft und das schimmelnde Heu und Stroh ist aus der Bergehalle raus.

In der Einsteller-Stallgasse ist knapp die Hälfte der Boxen bereits abgekärchert, der Rest muss noch.

Wer mit anpacken möchte, sollte an Mückenspray und wasserdichte Kleidung  sowie Handschuhe(!) denken!

Was fehlt? Funktionierende Tauchpumpen, manchmal eine Schubkarre, ein Nass-Sauger wäre toll.

> Fotos


Hallo,

 

Hier ein paar Bilder vom Samstag aus Pietzpuhl. Den Pferden geht es super. Sie genießen ihre freie Zeit und freuen sich trotzdem, bald wieder nach Hause zu können. Momentan sehen sie mit ihren Fliegenmasken aus, als wollten sie eine Bank überfallen :)

 

Liebe Grüße Caro


30.06.2013:

Jana hat neue Bilder geschickt,

und:

 

"sehr wichtig zu erwähnen: es gab zwei überlebende!

Jana-Ina und Wonne wurden aus der Reithalle geborgen und der Obhut der Elbe übergeben. Beides geschah unter Einsatz aller eigenen körperlichen Kräfte!

Einfangen, tragen und dem Angriff von 100000000000000 Mücken bei Freilassung wiederstehen.

(nicht mal atmen konnte man ohne von innen angegriffen zu werden - ja es war hart)"


Es geht los!

 

Am Wochenende (29./30. Juni) werden die ersten erwachsenen(!) Helfer im Stall gebraucht!

 

Gummistiefel, langärmlige Bekleidung, lange Hosen und Mückenschutz nicht vergessen...

 

ab ca. 8:30 Uhr ...

 

Wasser ist vorhanden, die Toiletten und Waschräume sind bereits so gut wie benutzbar (es fehlen nur die Türen ;) !

Baustrom ist dank fleißiger Elektriker auch da. :)


28.06.2013:

 

Die von der Lebenshilfe gewaschenen Pferdedecken liegen bei Julia (Rubens, Asterix, Tabea) zur Abholung bereit!

Bitte auch gleich an die Bezahlung denken, je kg 3,- EUR.

Abhol-Adresse ist über das Kontaktformular zu erfragen.

 

Weitere Abholungen können jeweils Mittwoch erfolgen.

 


26.06.2013:

 

Regengebiet im Süden und die Pegel steigen ...


Grüße von Alba und von Don Bridgie

 

läßt Elke Schwarzenau ausrichten -

vielen Dank!

:)


Magdeburg, 23.06.2013:

 

Ina und einige andere waren vor Ort, sie hatten großen Erfolg:

die linke Torhälfte ist wieder da!

:)

Ansonsten gibt es weitere Schadensbilder ...


Wasserstandsmarke am Tor
Wasserstandsmarke am Tor

Magdeburg, 21.06.2013:

 

Ich habe heute die vollgestopfte B1 als Anlass zu einem kurzen Blick auf unser Gelände genutzt.

Rund um unseren Stall steht immer noch stinkendes Wasser, selbst die Straße verschwindet in Höhe Rennbahn wieder im Nass. Unsere Koppel scheint mit der tiefste Geländepunkt zu sein.

Kurz vorm Sportpark installiert das THW eine Pumpe - sie transportierten massenweise Schläuche.

Im Herrenkrughotel sind Firmen mit der Entrümpelung beschäftigt - mit Schutzanzug und Schutzmaske...

 

An diesem Wochenende können wir aber definitiv noch nichts tun.


Magdeburg, 20.06.2013:

 

Bericht vom Stallbesuch" am 19.06.2013

 

Bis bald und bleibt uns alle treu!


Grüße aus den "Mückengebiet"

sendet Katrin Breustedt

Fotos von Katrin Breustedt


Magdeburg, 18.06.2013:

 

Scheinbar wurde die einzige im Herrenkrug stationierte Pumpe wieder abgezogen. Voraussichtlich am Donnerstag wird das Pretziener Wehr wieder geschlossen, danach soll erst wieder abgepumpt werden...


Magdeburg, 17.06.2013:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

der Wasserpegel sinkt langsam, da die Feuerwehr fleißig abpumpt. Daher werden wir demnächst mit dem Aufräumen beginnen können. Bitte haltet euch bereit. Wir werden dann kurzfristig den Startschuß geben.

Gummistiefel, Handschuhe zu eurem Schutz;

  • Schippen,
  • Besen,
  • Notstromaggregate,
  • Kärcher,
  • Schubkarren.... 

werden benötigt.

Vielleicht ist ja ein Elektriker in unseren Reihen?

 

Bitte an die Mückenplage und Hygieneschutzmaßnahmen denken!

 

Inas Bilder vom 15.06.2013


Pietzpuhl, 15.06.2013:

 

Sophie, Anett, Lena, Dagmar und Magda schuften in Pietzpuhl und aeppeln den Schulpferdestandort ab.

(Die anderen sind gerade aus dem Bild gefluechtet).

 

Danke!

 

(Bild von Ina)


Magdeburg, 15.06.2013:

 

Feuerwehr und SWM u.a. Helfer pumpen bereits das Wasser aus dem Herrenkruggelände ab.

 

Doch unser Stall liegt ziemlich tief...

Und: Jana hat Recht mit den zahlreichen verendeten Regenwürmern.


 

Pietzpuhl, 14.06.2013:

 

Viele Grüße von uns vierbeinigen Mitarbeitern,

wir genießen den Zwangsurlaub nach wie vor, uns fehlen jedoch die Streicheleinheiten und Leckerlis.

Auch die Kletten in Mähne und Schweif wären wir gerne los.

Liebe Reiterlein, besucht uns doch mal und bringt was Leckeres mit.


Nur Alba und Bridgie vermissen wir etwas. Die zwei sind Dienstag zu Nadine geflüchtet, um ihre Verletzungen auszukurieren.
Branka beobachtet das Gras beim Wachsen, um es danach sofort zu inhalieren.
Wir freuen uns schon auf unser aufgeräumtes Zuhause.


Eure Schulhoppis

Übrigens:

Unsere Stallkatzen sind auch in Sicherheit, Stubentiger auf Zeit in Lostau. Dort ist scheinbar Sammelpunkt der "Kleinsten": Willi und Pepe, Wiza und Holly...

:)


Magdeburg, 14.06.2013:

 

Ina kämpfte sich auf der überfluteten Straße bis in Höhe Stall vor - die ersten Fotos...



Magdeburg, 13.06.2013:

 

Bei aller verständlicher Neugier und Sorge:

 

Das Betreten der Stallanlage ist bis zur Freigabe durch einen Statiker strengstens verboten!


Bitte haltet Euch daran!


Magdeburg, 12.06.2013:

 

Lagebericht von Jana

> hier lesen

 

Noch ein Foto:

Bildquelle: foto.video.lehmann

220 EURO
220 EURO

 

Und noch eins:

Bildquelle: Radio SAW

 

Nummer Drei, ohne Worte...

Bildquelle: noch unbekannt

 

 

Magdeburg, 11.06.2013:

 

Einige Mutige haben versucht zum Stall zu gelangen, kamen aber nur bis zum Sportpark...

 

Fotos von Julia Lüken


Satelliten-Luftbildinformation der Hochwassersituation am 08. Juni 2013:

 

Bildrechte: DLR

In voller Größe sind die Bilder auf der DLR-Seite zu finden.

 

 

10.06.2013:

 

fallende Elbpegel...

16:00Uhr: 705cm - 41 cm unter Hochwassermaximum

 

Auf Grund der aktuellen Situation findet bis auf weiteres  kein Reitunterricht statt!

Hochwassersituation am 09.06.2013

Bildquelle:

DLR - dort auch in Originalgröße einsehbar

 

 

09.06.2013:

 

(Quelle: RP.Online)

 

 

Magdeburg, 08.06.2013:

 

Gelände nördlich der Eisenbahnstrecke ist überflutet.

Die Straße und die Wohnsiedlung südlich der Bahn werden durch Sandsäcke gesichert...

 

(c) Ina Titze
(c) Ina Titze

 

Magdeburg, 07.06.2013, 13:00 Uhr:

 

Am Morgen lief am Abzweig Breitscheidstraße bereits Wasser unter dem Bigpack-Wall auf die Straße.

Gegen Mittag wurde die Herrenkrugstraße in Höhe der Eisenbahnbrücke dichtgemacht.


> Katrins Bericht lesen.


Magdeburg, 06.06.2013, 11:00 Uhr:

Rennbahn und Wiesenpark sind bereits vollgelaufen. Stall ist so ohne Pferde gruselig... nur Spatzen :)

Noch ca. 1,50m bis zur Deichkrone...

Den Pferden geht es sehr gut.

 

Fotos von Ina:

Ein Riesen-Dankeschön an alle Helfer!

> Bitte hier lesen.

 

 

Magdeburg, 05.06.2013, 15:00 Uhr:

Der Stall ist geräumt, alle Pferde sind bereits seit gestern in Sicherheit, soweit es möglich war, ist alles "hochwasserfest" gemacht...

Im Interesse der eigenen Sicherheit sollte das Gelände nicht mehr betreten werden.

 

Magdeburg, 04.06.2013, 22:00 Uhr:

 

Alle Pferde sind aus dem Stall in Sicherheit gebracht.

 

Magdeburg, 03.06.2013, 21:30 Uhr: 

 

Am Dienstag, 04.06.2013, nachmittags (ca. 16 Uhr)

beginnt der Transport der Pferde nach Pietzpuhl !

 

(Transporter Eichenhof Pietzpuhl)

Wir bitten um zahlreiche Unterstützung! (Hängerfahrten, Schränke ausräumen und nach oben bringen, Futter umlagern usw. ...)

 


__________________________________________

 

 


Magdeburg, 03.06.2013 (14:00 Uhr)

 

Die aktuelle Situation des Hochwassers der Elbe lässt Erinnerungen an das Jahr 2002 aufkommen, wo die komplette Stallanlage bis zu 2 m unter Wasser stand.

Um die Elbe zu entlasten, wurde am heutigen Tage das Pretziener Wehr gezogen, was für uns bedeutet, dass uns auch aus Richtung Ehle Gefahr droht. Positiv ist jedoch, dass seit 2002 sehr viel passiert ist, was die Aufstockung und Sicherung der Deiche betrifft.

 

Trotzdem möchten wir einige Vorkehrungen für den Ernstfall treffen.  

Wir haben bereits bei Familie Gotzel in Schermen einen Notfallplatz (sowohl Box als auch Koppel) für alle Pferde organisiert. Diese wären uns auch beim Transport der Pferde behilflich.

Trotzdem sind natürlich alle angesprochen, die Hänger und Zugfahrzeug haben, zu helfen.

Natürlich ist es jedem Einsteller frei gestellt, sich auch einen anderen Platz für sein Pferd zu besorgen.

 

Weiterhin denkt bitte daran, dass wenn der Ernstfall eintritt, auch Schränke, Sättel, Futter, Geräte etc. in Sicherheit gebracht werden müssen.

Für Hilfe sind wir in diesem Fall sehr dankbar.

Wir möchten Euch bitten, auf Aushänge und besonders die aktuellen Informationen auf unserer Homepage zu achten.

 

 

Eure Mädels vom Vorstand

 


Unsere kleine Linda

 

ist heute um 3.01 Uhr geboren.

Sie ist 48 cm groß, Kopfumfang 35cm und sooo süß!

Uns geht es gut.

 

Liebe Grüße Olli, Nadine und Linda

(19.04.2013)


Alba

 

hat ihre Chip-Operation gut überstanden und wird in der Klinik bis zu ihrer Heimkehr bestens versorgt :)

 

 

Seit Montag ist Alba wieder zu Hause.

 

In den nächsten vier Wochen hat Alba eine strenge Boxenruhe, so dass wir darum bitten, dass sie nicht so viele Leckerlies bekommt, denn sie darf sich nicht bewegen und würde nur noch mehr "Speck" ansetzen.

 

Es darf trotzdem ein Verwöhnprogramm in Form von Streicheleinheiten und Putzmassagen dosiert durchgeführt werden.

 

Danach muss Alba (wahrscheinlich) nochmals in die Klinik zur Nachbehandlung.

 

Wenn alles nach Plan verläuft, würde sich daran ein langwieriges Aufbautraining anschließen (Schritt führen, Schritt reiten, langsame Steigerung...).

 

Drücken wir Alba die Daumen und denkt dran, keine Leckerlies außer der Reihe!

 

17.04.2013


 

Ort: Magdeburg, An den Rennwiesen 4

Zeit: 27. April 2013, 10.00 Uhr

 

 

Hallo Vereinsmitglieder, Freunde und Familien der Mitglieder,

 

hiermit ruft der Vorstand zum zweiten Arbeitseinsatz in diesem Jahr auf, denn trotz reger Teilnahme am vergangenen Samstag sind noch einige Restaufgaben, welche nicht bis zum Mai liegen bleiben können, zu erledigen.

Unter dem Motto: Viele Hände, schnelles Ende!

 

Hier nun die kleine Auswahl der Arbeiten:

  • Aufbau Dressurviereck
  • Entfernen Staub und Spinnweben im oberen Bereich der Stallgassen
  • Giebelfenster der Reithalle putzen und evtl. Reithallenbande nochmals abfegen
  • Fenster der Umkleideräume putzen
  • Umkleideräume nochmals aufräumen
  • hartnäckiges Unkraut hinter der Halle und an den Stallseiten entfernen
  • Hinter der Reithalle fegen
  • Paddock: Paddockgummibänder spannen
  • Koppel: Kontrolle Gummibänderhaltering
  • Koppel: Pferdeäpfel einsammeln
  • Sowie kurzfristige Aufgabenerweiterung

 

Die Aufgabenliste ist ohne Gewähr und kann bei Bedarf geändert werden!

 

Die Listen zum Eintragen befinden sich wie gewohnt im Gang der Reithalle,

 

euer Vorstand

 

 

PS: Wer kann eine großflächige Wand vorzeigbar verputzen? Bitte bei uns melden!

Wer kann einen Kuchen backen und zum Samstag mitbringen. Wird garantiert alle!

 


Frühjahrsputz

 

Unser 1. Arbeitseinsatz (für manche ja bereits der 10.) in diesem Jahr war vom Zeitpunkt her perfekt - noch vor ein-zwei Wochen hätten wir Schnee fegen müssen...

 

Helfer waren zahlreich erschienen und bei frühlingshaftem und apriltypisch wechselndem Wetter wurde überall fleißig angepackt - am auffälligsten waren sicherlich die Veränderungen auf dem Reitplatz.

Auch Beete, Paddocks, Zäune, Stall, Reithalle, Sattelkammern und Aufenthaltsraum wurden gesäubert, geputzt, gewischt, aufgeräumt oder repariert.

:)

>Fotos


Liebes Reitschulmitglied, werte Eltern der Reitschüler und Schülerinnen,

 

aufgrund der momentanen Reitschulsituation,

der zukünftigen Gestaltung des Reitunterrichtes

und der gemachten Vorschläge während der Mitgliederversammlung im März bezüglich der Umstellung der Zahlungsmodalitäten der Reitstundenabrechnung

möchte der Vorstand alle Mitglieder und deren Eltern des Reitschulbetriebes zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 11.05.2013, um 14.00 Uhr im Clubraum

einladen.

 

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

 

Der Vorstand

 


1. Arbeitseinsatz 2013

 

Der erste diesjährige Arbeitseinsatz findet

am Samstag, 13.04.2013, ab 10:00 Uhr statt.

 

Listen zum Eintragen in die jeweiligen Arbeitsgruppen befinden sich am Gang an der Reithalle.

 

Und hier die Einladung:

 

 

Ort: Magdeburg, An den Rennwiesen 4

Zeit: 13. April 2013, 10.00 Uhr

 

 

Hallo Vereinsmitglieder, Freunde und Familien der Mitglieder,

 

hiermit wendet sich der Vorstand an alle Mitglieder des Vereines, um zum ersten Arbeitseinsatz des Jahres aufzurufen.

Der Winter war lang und hat seine Spuren auf dem Gelände und im Stall hinterlassen, sodass wir bis zum Turnierwochenende eure anpackenden Hände benötigen, um den Rest der Reiterwelt saubere Ställe, Reithalle, Reitplatz und Gelände zu präsentieren.

 

Schaut auf die Aufgabenliste, welche sich am gewohnten Platz im Gang der Reithalle befindet. Vielleicht ist die eine oder andere Aufgabe für euch dabei.

 

 

Euer Vorstand


Bundesweite Petition gegen die Pferdesteuer

 

Alle Reiter, Besitzer, Züchter und Pferdefreunde werden aufgerufen, sich aktiv gegen die Pferdesteuer einzusetzen.

Bis zum 31.März könnt Ihr im Internet oder auf Unterschriftenlisten, die in unserem Stall aushängen bzw. ausliegen,  gegen die Einführung der Pferdesteuer protestieren.

Die Petition richtet sich an alle Städte und Gemeinden in Deutschland und besonders an jene Kommunen, die sich bereits für die Pferdesteuer ausgesprochen haben (wie Bad Sooden-Allendorf/Hessen). Diese werden zur Rücknahme des Beschlusses aufgefordert.

 

Bitte unterschreibt auch Ihr - jede Stimme zählt!


Pferdewaage

 

Am 06.04.2013, in der Zeit von 08:00 - 11:00 Uhr

kommt die mobile Pferdewaage wieder zu uns in den Stall.

 

Pro Pferd ab 12,- EUR (je nach Anzahl der teilnehmenden Pferde).

Eine Liste zum Eintragen bis zum 31.03.2013 hängt im Einsteller-Stall, am schwarzen Brett.


Mitgliederversammlung

 

Unsere jährliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

findet am 01.03.2013 um 18:30 Uhr im Clubraum der Reitanlage statt.

Es sind alle Mitglieder herzlich eingeladen!


Sattler im Stall

 

Am 04.02.2013 ist der Sattler Michael Gall ab ca. 12 Uhr in unserer Anlage...


Jahresbeitrag 2013

 

Der Jahresbeitrag für 2013 ist wieder fällig!

Die Bankverbindung findet Ihr hier.

 


 

 

Wir wünschen ein gesundes neues Jahr für alle (sowohl Zwei- als auch Vierbeiner)!!

 

Dass man auch im neuen Jahr immer sein Ziel vor Augen hat ;)