Aktuelles (2017)


Unsere Ausschreibung für den Reitertag am 16.09.2017 ist online.

 

Am 09.09.2017 treffen wir uns ab 10:00 Uhr zum Arbeitseinsatz - Turniervorbereitung sozusagen :)


Hallo ihr lieben Pferdefreunde,

hier kommen ein paar Fotos von uns.

Vorige Woche bin ich stolze 21 Jahre geworden und erfreue mich bester Gesundheit.

Meine Familie bzw. meine Pfermutti kümmert sich rührend um mich jeden Tag👍🐎

LG Duci und Gudrun

(26.07.2017)


Ab sofort werden im Verein zwei Stellen im Programm des BFD angeboten.

> zum Stellenprofil


Hufseminar für Vereine / Hufkurs für Pferdebesitzer

 

08.07.2017 / 10:00 - 13:30 Uhr:

Hufseminar für Vereine

 

anschließend

Hufkurs fürPferdebesitzer

08.07.2017 / 14:00 - 16:30 Uhr

Theorie

09.07.2017 / 09:00 - 16:30 Uhr

Praxis

 

Mehr Informationen siehe verlinkten Aushang oder bei Angelika.

 

 

 

 

Achtung: Das Seminar wurde auf den Herbst verschoben - Termin folgt.


Dressurlehrgang mit Miriam Börner die III.

 

Die Lehrgangsteilnehmer waren trotz hochsommerlicher Hitze am 28.05.  total begeistert.

 

Am 23./24.9.2017 findet wieder ein Dressurlehrgang mit Miriam Börner statt.

Es gibt 12 Plätze - davon sind  5 (6) schon belegt.

 

Kosten: 90,- EUR, verbindliche Anmeldung nach Zahlung von 45,-EUR auf das Vereinskonto.

 

Bitte Aushang im Stall beachten und bei Interesse bitte bei Sabrina (Karlsson) melden.


 

Mitbringparty „Sommersause 2017“

 

 

 

Liebe Vereinsmitglieder, Reitschüler, Einsteller, Angestellte und Freunde des Reit- und Fahrvereins Magdeburg e. V.,

der Vorstand möchte Euch herzlich zu unserer Mitbringparty "Sommersause 2017" einladen!

Grill, Grillkohle, Sitzgelegenheiten, gute Laune und herrliche Umgebung stellen wir Euch zur Verfügung. :)

Alles andere müsstet Ihr selbst mitbringen - Getränke, Grillzeug, Salate usw. Die gute Laune ist ja sicher dabei. ;)

Also packt Essen und Eure Lieben ein und wir freuen uns, Euch am

16. Juni ab 17:30 Uhr

 

bei uns begrüßen zu dürfen!

Sommerliche Grüße
der Vorstand des RFV Magdeburg

 


Bildautor: Daniela Faust
Bildautor: Daniela Faust

Erfolg für Willi und Marc

 

Am Himmelfahrts-Renntag im Herrenkrug gewann Marc Timpelan im Sattel seines Torqueville - besser bekannt als Willi - sein erstes Rennen in diesem Jahr.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!


2. Lehrgang "Equikinetic und Dualaktivierung"

 

Auf Grund der starken Nachfrage ist bereits ein zweiter Termin für den 7./8. 10.2017 geplant.

Momentan gibt es noch 2 aktive und 3 passive freie Plätze!


Der Voltitag liegt hinter uns - ein riesiges Dankeschön an alle Aktiven und Helfer!

> mehr Infos

> Ergebnisse

> erste Fotos


Der vorläufige Zeitplan für den Voltitag am 20.05.2017 ist online.


Achtung Arbeitseinsatz!

 

Am 06.05.2017 und 13.05.2017 finden unsere nächsten Arbeitseinsätze statt.

Zur Vorbereitung auf unseren Voltitag müssen die Außenanlagen, der Stall und unsere Räumlichkeiten in Ordnung gebracht werden.

Wir bitten um Eure Unterstützung. Bringt bitte viel Elan, gute Laune und geeignete Arbeitsmaterialien sowie Putzutensilien mit.

 

Beginn: jeweils ab 10:00 Uhr

 

Der Vorstand


Ergebnisse beim Herrenkrug-Turnier  22.04.2017:

 

Platz 2 für unser Duo (Pauline und Kate auf Comeback mit Winni) und

Platz 1 für unsere Fanny-Gruppe (Team III) !

Die Kinder sind total happy - und sie haben auch allen Grund dazu ;)

 

Wir gratulieren!


Einladung zu einer Informationsveranstaltung

 

für Reitschüler und ihre Eltern

am 28.04.2017 um 18:30 Uhr im Clubraum.

 

Bitte beachtet den Aushang auf der Schulpferdeseite.


Reithallennutzung am 22.04.2017:

 

Der Reitclub Herrenkrug nutzt bei seinem Turnier am Samstag, 22.04.2017, unsere Reithalle mit.

 

Nach dem morgendlichen Schulbetrieb ist also bis ca. 16:00 Uhr keine Nutzung durch uns möglich.

Da auch unsere Voltigierer starten, anbei der Zeitplan, damit Ihr rechtzeitig  zum Anfeuern da seid :)

 

 

 


 

 

Erfolgreicher Abschluß des Reitabzeichen-Lehrgangs am 14.04.2017:

 

alle Teilnehmer haben ihre Prüfung bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch!


 

Frohe Ostern und einen fleißigen Osterhasen

wünschen Ducado und Gudrun ;)

 

Uns geht es super,

 wie man anhand der folgenden Fotos sehen kann!

 

(11.04.2017)

 


Voltitag am 20.05.2017

 

Die Ausschreibung für unseren Voltitag am 20.05.2017 ist genehmigt und online. 


Nennungsschluss ist der 29.04.2017.  
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

Mehr Informationen für Voltigierer und Interessierte gibt es unter Volti-News.


Schulpferde-Einsatz am 01.04.2017

 

Tini beendete ihren Einsatz als Jugendwart mit der Organisation und Durchführung eines Schulpferde-Pflegetages.

Die Volti- und Reitkinder waren zahlreich und fleißig im Einsatz.

 

< Da bleibt den Worten der Mädels nichts hinzuzufügen...

 


Auf unserer Mitgliederversammlung am 31.03.2017 wurden unter anderem einzelne Funktionen des Vorstandes neu besetzt.


Arbeitseinsatz am 25.03.2017

 

Bei allerschönstem Wetter fanden sich doch einige fleißige Helfer ein, die mit Unterstützung durch unsere Technik sichtbare Erfolge erzielten...

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

 

Am vierten Samstag im März fand der erste Arbeitseinsatz unter guter Beteiligung der Mitglieder und weiterer Helfer statt.

 

Trotz schönen Wetters und Wochenende nahmen die fleißigen Helfer die Blumenbeete vor der Reithalle und hinter dem Stall I in Angriff. Das Unkraut und allerlei Unrat, welcher achtlos weggeworfen und durch Wind auf die Beete verteilt wurde, wurden entfernt.

 

Der Grünschnittcontainer mit Fassungsvermögen von 10 m³ konnte gut gefüllt werden.

 

 

Leider haben die helfenden Hände der grünen Brigade nicht ausgereicht, sodass das Beet gegenüber dem Stall I nicht ganz fertig wurde.

 

Die kleinen und großen Besenschwinger säuberten die Wege entlang der Ställe  und Reithalle sowie der Zuwegungen.

 

 

Das Laub vom Herbst, welches sich an der Umfriedung sammelte landete ebenfalls im Grünschnittcontainer.

 

Tini verschwand mit ihrer Helfergruppe in den Bereich der Voltiecke und säuberte die Matten von Dreck und allerlei liegengelassen Dingen.

 

 

Die Reitschülerinnen säuberten für den Lehrgang, welcher in der kommenden Woche stattfinden sollte, die Reithallenbande.

 

 

 

Abschließend möchte sich der Vorstand bei allen bedanken, welche den Weg zum Verein fanden und sich am Arbeitseinsatz beteiligten.

 

 

 


Schulpferde-Einsatz am 01.04.2017


01. und 02. 07.2017:  "Equikinetic und Dualaktivierung"

 

 

Am ersten Juli Wochenende wollen wir uns ganz der neuen und innovativen Methode von Michael Geitner hingeben. Pferdeosteopathie Merle Svensson wird uns in einem "zwei Tages-Kurs" eine Einführung in die Equikinetic und die Dualaktivierung geben.

 

 

Zur kurzen Erklärung...
Das Longierprogramm Equikinetic ist einfach umzusetzen – und einfach unglaublich effektiv. Der Reiter longiert sein Pferd in Stellung nach einem festen Zeitschema. Der Mix aus Intervalltraining und Longieren, ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde, nach einem individuellen, einfach auszuführendem Trainingsplan zu arbeiten.

 

Dual-Aktivierung® ist weit mehr, als bloßes Longieren oder Reiten durch blaue und gelbe Schaumstoffstangen.
Dual-Aktivierung® ermöglicht den Pferden ein schnelleres Hin- und Herschalten der beiden Gehirnhälften. Gesehenes und Erlerntes kann schneller verarbeitet werden. Dual-Aktivierung® trainiert zunächst die Balance des Pferdegehirns. Die Ausgeglichenheit der beiden Hirnhemisphären, ist die Voraussetzung für optimales Lernen und somit für ein optimal trainiertes Pferd.

 

Der Samstag startet um 10 Uhr mit 1h Theorie und anschließender "Trockenübung" für die aktiven Teilnehmer. Danach bekommt jeder aktive Teilnehmer eine Einzeleinheit Positionsarbeit und Equikinetic. Je nach Teilnehmerzahl endet der erste Kurstag dann am späten Nachmittag gegen 17uhr mit eine Abschlussfragerunde.

 

Am Sonntag starten wir ebenfalls um 10uhr mit ca 30min Theorie und gemeinsamen Aufbau des Dual-Parcours. Im Anschluss longieren die Teilnehmer ihre Pferde in Zweiergruppen durch den Parcours. Nach der Mittagspause bauen wir einen anderen Parcours auf, der dann auch wieder ein Zweiergruppen geritten wird. Gegen ca 16 Uhr beenden wir den Kurs wieder mit einer gemeinsamen Abschlussrunde. Wer nicht reiten möchte, kann beide Einheiten Dualaktivierung auch longieren.

 

 

Preise

 

Aktive Teilnahme (mit eigenem Pferd, inkusive Box und 2 Mittagessen) 130€
Aktive Teilnahme (ohne Box, inkl. 2 Mittagessen) 100 €
Passive Teilnehmer (Zuschauer, inkl. 2 Mittagessen) 35€

 

 

max. 10 aktive Teilnehmer,

Anmeldung per Mail an

rfv-magdeburg[at]arcor[punkt]de


Mitgliederversammlung

 

Wie Ihr vielleicht auch aus den Aushängen erfahren habt, lädt der Vorstand zur Mitgliederversammlung ein.

 

Wann:   Freitag, 31. März 2017, 19:00 Uhr

 


Update vom 03.02.2017:

 

Wir sind Sieger :)

Gelaufen wurden 101,1 km.

Herzlichen Glückwunsch an das Team und Danke für Euren Einsatz!!!!!

 


Am Freitag, den 03.02.2017, werden wir im Allee Center gegen 4 andere Vereine antreten.
Von 10-19 Uhr wollen wir möglichst viele Kilometer “einlaufen”. Pro Kilometer gibt es 3€ und für den Verein mit den meisten Kilometern sogar 5€ pro Kilometer. Also schwingt Euch in die Laufschuhe!
Wer für uns mitlaufen möchte, schreibt uns einfach eine kurze Nachricht und wer nicht laufen möchte kommt einfach zum anfeuern!
Wir freuen uns auf Euch!

Voltigieren

 

Am 01.01.2017 wechselte die komplette Voltigierabteilung des RV Königsborn 1990 e.V.,

die schon seit Oktober 2016 in unserer Reitanlage trainieren, mit 3 Gruppen, 5 Einzelvoltigierern, 2 Pferden und 2 Trainern in unseren Verein.

 

Wir freuen uns auf die Verstärkung unserer Voltigierabteilung.    

 

Nun gibt es auch wieder aktuelle Volti-Termine und Volti-News :)


Dressurlehrgang bei Miriam Börner
am 18. und 19.02.2017
auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Magdeburg e.V.


Ihre Ausbildung zur Pferdewirtin mit dem Schwerpunkt klassische Reitausbildung hat Miriam Börner bei der Mannschafts-Weltmeisterin Helen Langehanenberg absolviert. Anschließend verbrachte sie einige Zeit bei Michael Klimke und konnte  dort ihr reiterliches Wissen vertiefen.
Ihre Erfahrung reicht von Remonten bis zu erfolgreichen Grand-Prix-Pferden.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Es wird einzeln geritten und mit zwei Einheiten an zwei Tagen jeweils 30 min.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 90,00 EUR und muss vorab überwiesen werden

(Daten würden dann nach Anmeldung folgen).
Bei Nicht reiten muss selbst für Ersatz gesucht werden.

Der Lehrgang ist für jedermann, mindestens jedoch E-Niveau.

Anmeldung bei Sabrina Rösler unter Tel: 0171 9583281

- Nur noch wenige Plätze frei! -


Liebe Vereinsmitglieder,

 

der Jahresbeitrag ist am 15. Februar fällig. Bitte zahlt den Beitrag  (Erwachsene: 90,00 € / Kinder, Jugendliche, Heranwachsende bis zum 18. Lebensjahr, Studenten, Auszubildende:   60,00 €, Austausch-Schüler nur anteilig)

unter Angabe des Namens  auf das Vereinskonto bei der

Volksbank

 

IBAN: DE87 8109 3274 0001 4104 74  /  BIC:    GENODEF1MD1 

 

ein.

 

Für die Vereinsmitglieder, welche eine Einzugsermächtigung erteilten, würden wir mit dem Reitstundenbeitrag Februar den Jahresbeitrag einziehen.

 

 Euer Vorstand

 


Reitlehrgang 06.02. - 10.02.2017

 

Liebe Vereinsreiterinnen, -reiter und interessierte Reiter,

 

der Vorstand plant für die Winterferien einen Reitlehrergang, welcher im Zeitraum vom 06.02.17 bis zum 10.02.17 stattfinden soll.

Diesen Lehrgang führt die selbstständige Trainerin Laura Lehmann in unserem Clubraum (Theorieteil) und in der Reithalle (Praxis) durch.

Aufgrund der Tatsache, dass die Privatreiter auch die Reithalle nutzen wollen, wird der Lehrgang vorzugsweise in den Vormittagsstunden durchgeführt, sodass es zu keinem Missverhältnis kommen dürfte.

Wer nun Interesse am Lehrgang hat, der kann sich an den altbewährten bekannten Orten in der Liste eintragen.

Bezüglich des Unkostenbeitrages kann im Moment noch keine Aussage getroffen werden, denn dieser ist abhängig von der Anzahl der Lehrgangsteilnehmer.

 

Euer Vorstand


Stellenangebot

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Team.

Du bist gelernte Pferdewirt/in und auf der Suche nach einer neuen 
Herausforderung -
dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail zu. Es erwartet Dich eine Stelle mit 30 Wochenstunden verteilt auf 6 Wochentage. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!